Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

län­gen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: veraltend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: län|gen

Bedeutungsübersicht

  1. länger machen, verlängern
  2. länger werden
  3. in die Länge ziehen, länger dauern lassen
  4. sich in die Länge ziehen, länger dauern

Synonyme zu längen

verdünnen, verlängern
Anzeige

Aussprache

Betonung: lạ̈ngen

Herkunft

mittelhochdeutsch lengen, althochdeutsch lengan

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich längeich länge 
 du längstdu längest läng, länge!
 er/sie/es längter/sie/es länge 
Pluralwir längenwir längen 
 ihr längtihr länget
 sie längensie längen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich längteich längte
 du längtestdu längtest
 er/sie/es längteer/sie/es längte
Pluralwir längtenwir längten
 ihr längtetihr längtet
 sie längtensie längten
Partizip I längend
Partizip II gelängt
Infinitiv mit zu zu längen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. länger machen, verlängern

    Beispiele

    • den Rock ein wenig längen
    • <in übertragener Bedeutung>: du kannst die Suppe noch etwas längen (mit Wasser verdünnen)
  2. länger werden

    Grammatik

    sich längen

    Beispiel

    das Gummiband hat sich gelängt
  3. in die Länge ziehen, länger dauern lassen

    Beispiele

    • die Tonspur, den Videoclip per Mausklick längen
    • er schwieg, um das Gespräch nicht noch mehr zu längen
  4. sich in die Länge ziehen, länger dauern

    Grammatik

    sich längen

    Beispiel

    die Tage längen sich bereits

Blättern