Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

krumm­neh­men

Wortart: starkes Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: krumm|neh|men
Beispiel: diese Bemerkung hat sie dir [äußerst] krummgenommen

Bedeutungsübersicht

übel nehmen

Beispiel

sie hat [mir] meine Bemerkung nicht krummgenommen

Synonyme zu krummnehmen

nachtragen, nicht vergessen/verzeihen können, verübeln; (gehoben) übel nehmen, übel vermerken, verargen, verdenken; (umgangssprachlich) in den falschen Hals/in die falsche Kehle bekommen

Aussprache

Betonung: krụmmnehmen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich nehme krummich nehme krumm 
 du nimmst krummdu nehmest krumm nimm krumm!
 er/sie/es nimmt krummer/sie/es nehme krumm 
Pluralwir nehmen krummwir nehmen krumm 
 ihr nehmt krummihr nehmet krumm 
 sie nehmen krummsie nehmen krumm 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich nahm krummich nähme krumm
 du nahmst krummdu nähmest krumm, nähmst krumm
 er/sie/es nahm krummer/sie/es nähme krumm
Pluralwir nahmen krummwir nähmen krumm
 ihr nahmt krummihr nähmet krumm, nähmt krumm
 sie nahmen krummsie nähmen krumm
Partizip I krummnehmend
Partizip II krummgenommen
Infinitiv mit zu krummzunehmen

Blättern