krank­schrei­ben

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
krankschreiben
Lautschrift
[ˈkraŋkʃraɪ̯bn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
krank|schrei|ben
Beispiele
D 47; sie wurde [für] eine Woche krankgeschrieben

Bedeutung

(als Arzt) schriftlich bestätigen, dass jemand aufgrund einer Krankheit vorübergehend arbeitsunfähig ist

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?