kon­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Buchführung
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
kontieren

Rechtschreibung

Worttrennung
kon|tie|ren

Bedeutung

für die Verbuchung eines Betrags das entsprechende Konto angeben; (einen Betrag) auf einem Konto verbuchen

Beispiel
  • einen Beleg kontieren

Herkunft

zu Konto

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?