ka­putt­ma­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
kaputtmachen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ka|putt|ma|chen

Bedeutungen (4)

Info
  1. sich selbst, seine Gesundheit, seine Nerven ruinieren
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    sich kaputtmachen
    Beispiel
    • sie hat sich für andere abgerackert und sich dabei kaputtgemacht
  2. niederschlagen und umbringen
    Gebrauch
    Gaunersprache
  3. zerstören
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • er will unsere Ehe kaputtmachen
  4. ruinieren, zugrunde richten
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • die Supermarktketten machen die kleinen Einzelhändler kaputt

Synonyme zu kaputtmachen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mache kaputtich mache kaputt
du machst kaputtdu machest kaputt mach kaputt, mache kaputt!
er/sie/es macht kaputter/sie/es mache kaputt
Pluralwir machen kaputtwir machen kaputt
ihr macht kaputtihr machet kaputt macht kaputt!
sie machen kaputtsie machen kaputt

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich machte kaputtich machte kaputt
du machtest kaputtdu machtest kaputt
er/sie/es machte kaputter/sie/es machte kaputt
Pluralwir machten kaputtwir machten kaputt
ihr machtet kaputtihr machtet kaputt
sie machten kaputtsie machten kaputt
Partizip I kaputtmachend
Partizip II kaputtgemacht
Infinitiv mit zu kaputtzumachen

Aussprache

Info
Betonung
🔉kaputtmachen