je­der­zeit

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
jederzeit
Lautschrift
🔉[ˈjeːdɐˈtsaɪ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
je|der|zeit
Beispiele
du kannst jederzeit kommen; aber du kannst zu jeder Zeit kommen

Bedeutungen (2)

  1. drückt aus, dass etwas für einen nicht eingeschränkten Zeitraum in gleicher Weise besteht; zu jeder Zeit; wann immer jemand möchte
    Beispiel
    • sie ist ein jederzeit gern gesehener Gast
  2. drückt aus, dass ständig mit etwas gerechnet werden muss; in jedem Augenblick; schon im nächsten Moment
    Beispiel
    • sie war jederzeit darauf gefasst

Synonyme zu jederzeit

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?