Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ima­gi­när

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ima|gi|när
Beispiele: imaginäre Zahl (Mathematik; Zeichen i)

Bedeutungsübersicht

nur in der Vorstellung vorhanden, nicht wirklich, nicht real

Beispiele

  • ein imaginärer Himmel
  • imaginäre Einheit (Mathematik; durch eine positive oder negative Zahl nicht darstellbare Wurzel aus −1; Zeichen: i)
  • (Mathematik) imaginäre Zahlen (Vielfache der Wurzel aus −1)

Synonyme zu imaginär

angenommen, ausgedacht, eingebildet, erdacht, erdichtet, [frei] erfunden, gedacht, im Geist, in der Vorstellung, in Gedanken, nicht wirklich, theoretisch, virtuell, vorgestellt; (bildungssprachlich) fiktiv, imaginiert, irreal, nicht real; (veraltet) virtual

Aussprache

Betonung: imaginär

Herkunft

französisch imaginaire < lateinisch imaginarius = bildhaft, nur in der Einbildung bestehend

Blättern