hoch­prei­sen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hochpreisen
Lautschrift
[ˈhoːxpraɪ̯zn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
hoch|prei|sen
Beispiel
er hat Gott hochgepriesen

Bedeutung

lobpreisen

Beispiel
  • sie hat Gott hochgepriesen

Grammatik

preist hoch, pries hoch, hat hochgepriesen

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?