hin­se­geln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hinsegeln

Rechtschreibung

Worttrennung
hin|se|geln

Bedeutungen (3)

  1. an einen bestimmten Ort, zu einem bestimmten Ziel segeln
  2. über, an usw. etwas segeln, schwebend gleiten
  3. mit Schwung hinfallen, hinstürzen [und über den Boden rutschen]
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • er segelte auf dem vereisten Bürgersteig hin

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?