hin­hau­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hinhauchen

Rechtschreibung

Worttrennung
hin|hau|chen

Bedeutungen (2)

  1. kaum vernehmbar flüstern
    Beispiel
    • ein paar Worte hinhauchen
  2. [gleichsam] hauchend an einer bestimmten Stelle hervorbringen, auf eine bestimmte Stelle bringen
    Beispiele
    • ein zartes Grün, [wie] auf die Wiesen hingehaucht
    • ein [auf die Wange] hingehauchter Kuss

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?