he­r­un­ter­lei­ern

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
salopp
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herunterleiern

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|run|ter|lei|ern
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|un|ter|lei|ern

Bedeutungen (2)

  1. (einen [auswendig gelernten] Text) schlecht, eintönig und ohne Interesse vortragen
    Gebrauch
    abwertend
    Beispiel
    • ein Gedicht herunterleiern
  2. Beispiel
    • ein Fenster herunterleiern

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.