auf­sa­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|sa|gen

Bedeutungen (2)

Info
  1. etwas auswendig Gelerntes fehlerlos, aber nicht kunstvoll sprechend zu Gehör bringen
    Beispiel
    • ein Gedicht, das Einmaleins aufsagen
  2. (ein Verhältnis, in dem man zu jemandem steht) für beendet erklären und sich für die Zukunft nicht mehr daran gebunden fühlen
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • seinen Dienst aufsagen
    • jemandem die Freundschaft, den Gehorsam aufsagen

Synonyme zu aufsagen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sage aufich sage auf
du sagst aufdu sagest auf sag auf, sage auf!
er/sie/es sagt aufer/sie/es sage auf
Pluralwir sagen aufwir sagen auf
ihr sagt aufihr saget auf sagt auf!
sie sagen aufsie sagen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich sagte aufich sagte auf
du sagtest aufdu sagtest auf
er/sie/es sagte aufer/sie/es sagte auf
Pluralwir sagten aufwir sagten auf
ihr sagtet aufihr sagtet auf
sie sagten aufsie sagten auf
Partizip I aufsagend
Partizip II aufgesagt
Infinitiv mit zu aufzusagen

Aussprache

Info
Betonung
🔉aufsagen