de­kla­mie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉deklamieren

Rechtschreibung

Worttrennung
de|kla|mie|ren

Bedeutungen (3)

  1. [kunstgerecht] vortragen
    Herkunft
    lateinisch declamare
    Beispiele
    • ein Gedicht deklamieren
    • er kann gut deklamieren
  2. in eindringlichem, oft auch pathetischem Ton (über etwas) sprechen
  3. einen vertonten Text deutlich und unter Berücksichtigung des Sinn- und Ausdrucksgehaltes vortragen
    Gebrauch
    Musik

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?