De­kla­ma­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Deklamation

Rechtschreibung

Worttrennung
De|kla|ma|ti|on

Bedeutungen (3)

  1. kunstgerechter Vortrag (einer Dichtung)
    Herkunft
    lateinisch declamatio
  2. auf Wirksamkeit bedachte, oft auch pathetisch vorgetragene Äußerung, Meinung
    Beispiel
    • leere Deklamationen
  3. Hervorhebung und Artikulation einer musikalischen Phrase oder des Sinn- und Ausdrucksgehaltes eines vertonten Textes
    Gebrauch
    Musik
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?