gla­cie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɡlaˈsiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
gla|cie|ren

Bedeutungen (3)

  1. zum Gefrieren bringen
    Gebrauch
    veraltet
    1. mit geleeartigem Fleischsaft überziehen
      Gebrauch
      Kochkunst
      Beispiel
      • den Braten glacieren
    2. (Gemüse) mit Butter und Zucker dünsten, sodass eine sirupartige Glasur (b) entsteht
  2. Gebrauch
    veraltet

Herkunft

französisch glacer, eigentlich = zu Eis machen < lateinisch glaciare, zu: glacies, Glace

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?