Gla­di­o­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gladiole
Lautschrift
[ɡlaˈdi̯oːlə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gla|di|o|le

Bedeutung

(zu den Schwertliliengewächsen gehörende) hochwachsende Pflanze mit breiten, schwertförmigen Blättern und großen trichterförmigen Blüten, die in einem dichten Blütenstand auf einer Seite ausgerichtet sind

Gladiole
© MEV Verlag, Augsburg

Herkunft

lateinisch gladiolus, eigentlich = kleines Schwert

Grammatik

die Gladiole; Genitiv: der Gladiole, Plural: die Gladiolen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?