Gla­cis, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Militär
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɡlaˈsiː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Gla|cis

Bedeutungen (3)

  1. zum Feind hin flache, ins Vorfeld verlaufende Erdaufschüttung vor einem Festungsgraben, die keinen toten Winkel entstehen lässt
  2. ungedecktes, [einer Festung] vorgelagertes Gelände
  3. Abdachung der äußeren Brustwehr einer Festung

Herkunft

französisch glacis, eigentlich = Abhang, zu altfranzösisch glacier = gleiten < lateinisch glaciare, glacieren

Grammatik

das Glacis; Genitiv: des Glacis [glaˈsiː(s)], Glacis [glaˈsiːs]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?