ge­schwät­zig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉geschwätzig

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|schwät|zig

Bedeutung

viel und in aufdringlicher Weise redend, redselig

Beispiele
  • geschwätzige alte Leute
  • er ist sehr geschwätzig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?