auf­dring­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉aufdringlich

Rechtschreibung

Worttrennung
auf|dring|lich

Bedeutung

sich aufdrängend, lästig fallend, [durch Bitten, Fragen o. Ä.] andere belästigend

Beispiele
  • ein aufdringlicher Vertreter
  • aufdringliche Musik
  • die Fans werden immer aufdringlicher
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein aufdringlicher (sehr starker, als unangenehm empfundener) Geruch

Synonyme zu aufdringlich

Herkunft

zu veraltet aufdringen = aufdrängen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen