ge­ris­sen

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉gerissen
Wort mit gleicher Schreibung
gerissen

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|ris|sen

Bedeutung

sich in allen Schlichen auskennend, sodass man von anderen nicht mehr überlistet werden kann; in unangenehmer Weise schlau und auf seinen Vorteil bedacht

Beispiele
  • ein gerissener Geschäftsmann
  • sie hält sich für sehr gerissen

Herkunft

vielleicht aus der Jägersprache, nach einem Tier, das angefallen und gerissen wurde, aber entkommen konnte (vgl. reißen)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?