Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ge­ris­sen

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: umgangssprachlich
Wort mit gleicher Schreibung: gerissen
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ge|ris|sen

Bedeutungsübersicht

sich in allen Schlichen auskennend, sodass man von anderen nicht mehr überlistet werden kann; in unangenehmer Weise schlau und auf seinen Vorteil bedacht

Beispiele

  • ein gerissener Geschäftsmann
  • sie hält sich für sehr gerissen

Synonyme zu gerissen

abgefeimt, bauernschlau, clever, findig, pfiffig, raffiniert, schlau, trickreich; (österreichisch) gefinkelt; (umgangssprachlich) ausgefuchst, ausgepicht, gefuchst, gerieben, gewieft, mit allen Wassern gewaschen, schlitzohrig, tricky; (österreichisch umgangssprachlich) gehaut; (abwertend) durchtrieben, verschlagen; (umgangssprachlich abwertend) ausgekocht; (salopp, häufig abwertend) ausgebufft; (süddeutsch) knitz; (veraltend) vigilant

Aussprache

Betonung: gerịssen🔉

Herkunft

vielleicht aus der Jägersprache, nach einem Tier, das angefallen und gerissen wurde, aber entkommen konnte (vgl. reißen)

Blättern