Ge­rip­pe, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gerippe

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|rip|pe

Bedeutung

Knochengerüst des Körpers; Skelett

Gerippe - Gerippe eines Tieres
Gerippe eines Tieres - © Rick Carlson - Fotolia.com
Beispiele
  • sie ist fast bis zum Gerippe abgemagert
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Gerippe (Gerüst) eines Schiffs, eines Flugzeugs, eines Blatts
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er ist ein wandelndes Gerippe, nur noch ein Gerippe (umgangssprachlich; ist stark abgemagert und sieht krank aus)

Herkunft

Kollektivbildung zu Rippe

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Gerippe die Gerippe
Genitiv des Gerippes der Gerippe
Dativ dem Gerippe den Gerippen
Akkusativ das Gerippe die Gerippe
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?