Ge­rip­pe, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gerippe

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|rip|pe

Bedeutung

Knochengerüst des Körpers; Skelett

Gerippe - Gerippe eines Tieres
Gerippe eines Tieres - © Rick Carlson - Fotolia.com
Beispiele
  • sie ist fast bis zum Gerippe abgemagert
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Gerippe (Gerüst) eines Schiffs, eines Flugzeugs, eines Blatts
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er ist ein wandelndes Gerippe, nur noch ein Gerippe (umgangssprachlich; ist stark abgemagert und sieht krank aus)

Herkunft

Kollektivbildung zu Rippe

Grammatik

das Gerippe; Genitiv: des Gerippes, Plural: die Gerippe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?