ge­rech­ter­wei­se

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
gerechterweise

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|rech|ter|wei|se

Bedeutung

um jemandem, einer Sache gerecht zu werden

Beispiel
  • gerechterweise muss man einräumen, dass sie damals krank war
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?