Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fu­gen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Bauwesen
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: fu|gen

Bedeutungsübersicht

  1. [Bau]teile fest miteinander verbinden, zusammenfügen
  2. (bei unverputztem Mauerwerk) die Fugen sauber ausstreichen

Synonyme zu fugen

fügen; bauen, fertigen, montieren, verbinden, verknüpfen, zusammenbauen, zusammenfügen, zusammensetzen

Aussprache

Betonung: fugen

Herkunft

eigentlich süddeutsche Form von fügen, in Anlehnung an Fuge

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fugeich fuge 
 du fugstdu fugest fug, fuge!
 er/sie/es fugter/sie/es fuge 
Pluralwir fugenwir fugen 
 ihr fugtihr fuget
 sie fugensie fugen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich fugteich fugte
 du fugtestdu fugtest
 er/sie/es fugteer/sie/es fugte
Pluralwir fugtenwir fugten
 ihr fugtetihr fugtet
 sie fugtensie fugten
Partizip I fugend
Partizip II gefugt
Infinitiv mit zu zu fugen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [Bau]teile fest miteinander verbinden, zusammenfügen

    Beispiel

    Bretter fugen
  2. (bei unverputztem Mauerwerk) die Fugen sauber ausstreichen

    Beispiel

    eine Mauer fugen

Blättern

Im Alphabet davor