Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

fou­tie­ren, fu­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: schweizerisch
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: foutieren
Alternative Schreibung: futieren
Worttrennung: fou|tie|ren, fu|tie|ren

Bedeutungsübersicht

sich (um etwas) nicht kümmern, sich (über etwas) hinwegsetzen

Grammatik

sich foutieren

Beispiel

kein Staat darf sich einfach um das Völkerrecht foutieren

Synonyme zu foutieren

pfeifen, scheißen
Anzeige

Aussprache

Betonung: foutieren
futieren

Lautschrift: [fuˈtiːrən] 🔉

Herkunft

zu französisch foutre = werfen, schmeißen; reflexiv: sich um nichts kümmern, vulgär = koitieren < lateinisch futuere

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich foutiereich foutiere 
 du foutierstdu foutierest foutier, foutiere!
 er/sie/es foutierter/sie/es foutiere 
Pluralwir foutierenwir foutieren 
 ihr foutiertihr foutieret
 sie foutierensie foutieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich foutierteich foutierte
 du foutiertestdu foutiertest
 er/sie/es foutierteer/sie/es foutierte
Pluralwir foutiertenwir foutierten
 ihr foutiertetihr foutiertet
 sie foutiertensie foutierten
Partizip I foutierend
Partizip II foutiert
Infinitiv mit zu zu foutieren
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [ehrverletzend] beschimpfen

    Beispiel

    ich lass mich von dir nicht foutieren
  2. sich (um etwas) nicht kümmern, sich (über etwas) hinwegsetzen

    Grammatik

    sich foutieren

Blättern