fort­be­ste­hen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fort|be|ste|hen

Bedeutung

Info

[trotz veränderter Voraussetzungen] nach wie vor bestehen

Beispiel
  • die alten Verhältnisse bestanden fort

Synonyme zu fortbestehen

Info

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; süddeutsch, österreichisch, schweizerisch auch: ist

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bestehe fortich bestehe fort
du bestehst fortdu bestehest fort besteh fort, bestehe fort!
er/sie/es besteht forter/sie/es bestehe fort
Pluralwir bestehen fortwir bestehen fort
ihr besteht fortihr bestehet fort
sie bestehen fortsie bestehen fort

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bestand fortich bestände fort, bestünde fort
du bestandest fort, bestandst fortdu beständest fort, beständst fort, bestündest fort, bestündst fort
er/sie/es bestand forter/sie/es bestände fort, bestünde fort
Pluralwir bestanden fort, fortbestandenwir beständen fort, bestünden fort
ihr bestandet fortihr beständet fort, bestündet fort
sie bestanden fort, fortbestandensie beständen fort, bestünden fort
Partizip I fortbestehend
Partizip II fortbestanden
Infinitiv mit zu fortzubestehen

Aussprache

Info
Betonung
fortbestehen
Lautschrift
[ˈfɔrtbəʃteːən]