fest­ko­chend

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Kochkunst
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
festkochend

Rechtschreibung

Worttrennung
fest|ko|chend
Beispiel
festkochende Kartoffeln

Bedeutung

so beschaffen, dass nach dem Kochen eine feste Konsistenz entsteht

Beispiel
  • festkochende Kartoffeln

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?