fan­tas­tisch, phan­tas­tisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
fantastisch
phantastisch
Lautschrift
🔉[fanˈtastɪʃ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
fantastisch
Alternative Schreibung
phantastisch
Worttrennung
fan|tas|tisch, phan|tas|tisch

Bedeutungen (2)

  1. von Illusionen, unerfüllbaren Wunschbildern, unwirklichen, oft unklaren Vorstellungen oder Gedanken beherrscht und außerhalb der Wirklichkeit oder im Widerspruch zu ihr stehend
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • in ihrem Kopf spuken allerlei fantastische Vorstellungen
    • er erzählte fantastische Geschichten
    • fantastische Literatur (Literaturwissenschaft; über den Realismus hinausgehende, durch fantastische Elemente gekennzeichnete Literatur)
    • dein Vorhaben erscheint mir [zu] fantastisch
    1. großartig und begeisternd
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • ein fantastischer Mensch
      • sie hat eine fantastische Figur
      • der Plan, der Gedanke ist fantastisch
      • [es war einfach] fantastisch!
      • er kocht fantastisch
    2. unglaublich, ungeheuerlich
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • das Flugzeug erreicht eine fantastische Höhe
      • die Preise sind fantastisch gestiegen

Herkunft

lateinisch phantasticus < griechisch phantastikós

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen