Fan­tas­te­rei, Phan­tas­te­rei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fantasterei
Phantasterei

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Fantasterei
Alternative Schreibung
Phantasterei
Worttrennung
Fan|tas|te|rei, Phan|tas|te|rei

Bedeutung

wirklichkeitsfremde Träumerei; Überspanntheit

Beispiele
  • die wilden Fantastereien eines Schwärmers
  • das ist doch reine Fantasterei (Unsinn)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Fantasterei die Fantastereien
Genitiv der Fantasterei der Fantastereien
Dativ der Fantasterei den Fantastereien
Akkusativ die Fantasterei die Fantastereien
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?