ex­e­ku­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
exekutieren

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
exe|ku|tie|ren
Alle Trennmöglichkeiten
ex|e|ku|tie|ren
Beispiel
exekutiert (österreichisch für gepfändet) werden

Bedeutungen (3)

    1. Beispiel
      • jemanden exekutieren
    2. (einem Urteil entsprechend) bestrafen
      Gebrauch
      Rechtssprache veraltet
  1. ausüben, vollziehen, durchführen
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • ein strenges Ritual exekutieren
  2. (jemanden) pfänden
    Gebrauch
    österreichische Amtssprache
    Beispiel
    • er wurde wegen seiner Steuerschulden exekutiert

Synonyme zu exekutieren

Herkunft

zu Exekution

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?