equi­pie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ek(v)iˈpiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
equi|pie|ren

Bedeutung

ausrüsten, ausstatten

Herkunft

französisch équiper < altnordisch skipa = ein Schiff ausrüsten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich equipiere ich equipiere
du equipierst du equipierest equipier, equipiere!
er/sie/es equipiert er/sie/es equipiere
Plural wir equipieren wir equipieren
ihr equipiert ihr equipieret equipiert!
sie equipieren sie equipieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich equipierte ich equipierte
du equipiertest du equipiertest
er/sie/es equipierte er/sie/es equipierte
Plural wir equipierten wir equipierten
ihr equipiertet ihr equipiertet
sie equipierten sie equipierten
Partizip I equipierend
Partizip II equipiert
Infinitiv mit zu zu equipieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?