epo­chal

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
bildungssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
epo|chal

Bedeutungen (2)

Info
  1. über den Augenblick hinaus bedeutsam, in die Zukunft hinein wirkend
    Beispiele
    • eine epochale Erfindung, Theorie
    • ein Ereignis von epochaler (sehr großer, überragender) Bedeutung
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (ironisch, scherzhaft übertreibend) du hast wieder mal eine epochale Idee
  2. die einzelnen Fächer nicht nebeneinander, sondern nacheinander zum Gegenstand habend
    Gebrauch
    Pädagogik
    Beispiel
    • epochaler Unterricht

Herkunft

Info

zu Epoche

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivepochal
Komparativepochaler
Superlativam epochalsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivepochalerepochalenepochalemepochalen
FemininumArtikel
Adjektivepochaleepochalerepochalerepochale
NeutrumArtikel
Adjektivepochalesepochalenepochalemepochales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivepochaleepochalerepochalenepochale

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivepochaleepochalenepochalenepochalen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivepochaleepochalenepochalenepochale
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivepochaleepochalenepochalenepochale
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivepochalenepochalenepochalenepochalen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivepochalerepochalenepochalenepochalen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivepochaleepochalenepochalenepochale
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivepochalesepochalenepochalenepochales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivepochalenepochalenepochalenepochalen

Aussprache

Info
Betonung
epochal