epo­che­ma­chend, Epo­che ma­chend

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
epochemachend
Epoche machend

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
epochemachend
Alternative Schreibung
Epoche machend
Worttrennung
epo|che|ma|chend, Epo|che ma|chend
Beispiel
eine epochemachende oder Epoche machende Erfindung D 58

Bedeutung

eine neue Epoche begründend; besonders wichtig für eine weitere Entwicklung; aufsehenerregend

Beispiel
  • eine epochemachende Entdeckung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?