Ep­o­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Verslehre
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Epode

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Epo|de
Alle Trennmöglichkeiten
Ep|o|de

Bedeutungen (2)

  1. [antike] Gedichtform, bei der auf einen längeren Vers ein kürzerer folgt
    Grammatik
    ohne Plural
  2. in antiken Gedichten und besonders in den Chorliedern der altgriechischen Tragödie auf Strophe und Antistrophe folgender dritter Kompositionsteil; Abgesang

Herkunft

lateinisch epodos < griechisch epọ̄dós

Grammatik

die Epode; Genitiv: der Epode, Plural: die Epoden

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?