ent­schlüp­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|schlüp|fen

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich schnell und geschmeidig einer Bedrohung oder Bewachung entziehen
    Beispiele
    • der Dieb ist durch das Fenster entschlüpft
    • das Kind entschlüpfte der Mutter
  2. unbedacht geäußert werden, entfahren
    Beispiel
    • ihm entschlüpfte eine unvorsichtige Bemerkung

Synonyme zu entschlüpfen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entschlüpfeich entschlüpfe
du entschlüpfstdu entschlüpfest entschlüpf, entschlüpfe!
er/sie/es entschlüpfter/sie/es entschlüpfe
Pluralwir entschlüpfenwir entschlüpfen
ihr entschlüpftihr entschlüpfet entschlüpft!
sie entschlüpfensie entschlüpfen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entschlüpfteich entschlüpfte
du entschlüpftestdu entschlüpftest
er/sie/es entschlüpfteer/sie/es entschlüpfte
Pluralwir entschlüpftenwir entschlüpften
ihr entschlüpftetihr entschlüpftet
sie entschlüpftensie entschlüpften
Partizip I entschlüpfend
Partizip II entschlüpft
Infinitiv mit zu zu entschlüpfen

Aussprache

Info
Betonung
entschlüpfen