ent­kom­men

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|kom|men

Bedeutung

Info

es schaffen zu fliehen; von etwas freikommen

Beispiele
  • aus dem Gefängnis, ins Ausland entkommen
  • den Verfolgern entkommen
  • 〈substantiviert:〉 es gab kein Entkommen

Synonyme zu entkommen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch entkommen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entkommeich entkomme
du entkommstdu entkommest entkomm, entkomme!
er/sie/es entkommter/sie/es entkomme
Pluralwir entkommenwir entkommen
ihr entkommtihr entkommet entkommt!
sie entkommensie entkommen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entkamich entkäme
du entkamstdu entkämest, entkämst
er/sie/es entkamer/sie/es entkäme
Pluralwir entkamenwir entkämen
ihr entkamtihr entkämet, entkämt
sie entkamensie entkämen
Partizip I entkommend
Partizip II entkommen
Infinitiv mit zu zu entkommen

Aussprache

Info
Betonung
🔉entkommen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
entkommen