emi­nent

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
eminent

Rechtschreibung

Worttrennung
emi|nent

Bedeutungen (2)

  1. sehr wichtig, bedeutsam; außerordentlich groß, in hohem Maße gegeben; hervorragend, herausragend
    Gebrauch
    österreichisch, sonst bildungssprachlich
    Beispiel
    • eine eminente Begabung
  2. sehr, außerordentlich; in hohem Maße, äußerst
    Grammatik
    intensivierend bei Adjektiven und Verben
    Beispiel
    • ein eminent gefährlicher Gegner

Herkunft

französisch éminent < lateinisch eminens, 1. Partizip von: eminere = heraus-, hervorragen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?