ein­tau­schen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
eintauschen
Lautschrift
[ˈaɪ̯ntaʊ̯ʃn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|tau|schen

Bedeutung

etwas hingeben und etwas anderes [Gleichwertiges] dafür bekommen

Beispiel
  • Zigaretten gegen, (seltener:) für Brot eintauschen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?