Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ein­schnei­en

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|schnei|en

Bedeutungsübersicht

  1. von Schnee ganz bedeckt werden
  2. infolge tiefen Schnees an einem Ort festgehalten werden

Aussprache

Betonung: einschneien
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schneie einich schneie ein 
 du schneist eindu schneiest ein schnei ein, schneie ein!
 er/sie/es schneit einer/sie/es schneie ein 
Pluralwir schneien einwir schneien ein 
 ihr schneit einihr schneiet ein
 sie schneien einsie schneien ein 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich schneite einich schneite ein
 du schneitest eindu schneitest ein
 er/sie/es schneite einer/sie/es schneite ein
Pluralwir schneiten einwir schneiten ein
 ihr schneitet einihr schneitet ein
 sie schneiten einsie schneiten ein
Partizip I einschneiend
Partizip II eingeschneit
Infinitiv mit zu einzuschneien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von Schnee ganz bedeckt werden

    Beispiel

    das Haus ist vollkommen eingeschneit (zugeschneit)
  2. infolge tiefen Schnees an einem Ort festgehalten werden

    Beispiel

    wir sind seit zwei Tagen in der Skihütte eingeschneit

Blättern