ein­rei­ßen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|rei|ßen

Bedeutungen (4)

Info
  1. ab-, niederreißen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • ein altes Haus einreißen
    1. (vom Rand her) einen Riss in etwas machen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • ich habe leider den [Geld]schein eingerissen
    2. einen Riss bekommen; brüchig werden
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • der Stoff reißt überall ein
      • die eingerissenen (umgangssprachlich; rauen) Hände eincremen
  2. sich durch Eindringen eines Splitters o. Ä. verletzen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • ich habe mir einen Dorn eingerissen
  3. zur üblen Angewohnheit werden; um sich greifen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • merkwürdige Sitten sind hier eingerissen
    • wir wollen das nicht [bei uns] einreißen lassen

Synonyme zu einreißen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich reiße einich reiße ein
du reißt eindu reißest ein reiß ein, reiße ein!
er/sie/es reißt einer/sie/es reiße ein
Pluralwir reißen einwir reißen ein
ihr reißt einihr reißet ein reißt ein!
sie reißen einsie reißen ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich riss einich risse ein
du rissest eindu rissest ein
er/sie/es riss einer/sie/es risse ein
Pluralwir rissen einwir rissen ein
ihr risst einihr risset ein
sie rissen einsie rissen ein
Partizip I einreißend
Partizip II eingerissen
Infinitiv mit zu einzureißen

Aussprache

Info
Betonung
🔉einreißen