ein­ha­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|ha|cken
Beispiel
der Sperber hackte auf die Beute ein

Bedeutungen (4)

Info
  1. mit einem Beil, Messer, einer Hacke o. Ä. auf jemanden, etwas schlagen, hacken
    Beispiel
    • er hackte auf das Auto ein
    1. wiederholt, immer wieder nach jemandem, etwas hacken (4)
      Beispiel
      • der Sperber hackte auf sein Opfer ein
    2. jemanden angreifen, jemandem Vorwürfe machen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • alle hacken auf mich ein!
  2. (auf eine Tastatur) schlagen
    Beispiele
    • auf die Leertaste einhacken
    • auf den Computer, den Laptop einhacken (auf die Tastatur eines Computers, Laptops einschlagen)
  3. in andere Computersysteme eindringen
    Gebrauch
    EDV
    Grammatik
    sich einhacken
    Beispiel
    • sich in eine Telefonleitung einhacken

Synonyme zu einhacken

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hacke einich hacke ein
du hackst eindu hackest ein hack ein, hacke ein!
er/sie/es hackt einer/sie/es hacke ein
Pluralwir hacken einwir hacken ein
ihr hackt einihr hacket ein hackt ein!
sie hacken einsie hacken ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich hackte einich hackte ein
du hacktest eindu hacktest ein
er/sie/es hackte einer/sie/es hackte ein
Pluralwir hackten einwir hackten ein
ihr hacktet einihr hacktet ein
sie hackten einsie hackten ein
Partizip I einhackend
Partizip II eingehackt
Infinitiv mit zu einzuhacken

Aussprache

Info
Betonung
einhacken