ein­ha­cken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einhacken

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|ha|cken
Beispiel
der Sperber hackte auf die Beute ein

Bedeutungen (4)

  1. mit einem Beil, Messer, einer Hacke o. Ä. auf jemanden, etwas schlagen, hacken
    Beispiel
    • er hackte auf das Auto ein
    1. wiederholt, immer wieder nach jemandem, etwas hacken (4)
      Beispiel
      • der Sperber hackte auf sein Opfer ein
    2. jemanden angreifen, jemandem Vorwürfe machen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • alle hacken auf mich ein!
  2. (auf eine Tastatur) schlagen
    Beispiele
    • auf die Leertaste einhacken
    • auf den Computer, den Laptop einhacken (auf die Tastatur eines Computers, Laptops einschlagen)
  3. in andere Computersysteme eindringen
    Gebrauch
    EDV
    Grammatik
    sich einhacken
    Beispiel
    • sich in eine Telefonleitung einhacken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?