Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

durch­se­hen

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: durch|se|hen
Beispiel: sie hat die Akten durchgesehen

Bedeutungsübersicht

  1. durch eine Öffnung oder einen durchsichtigen Körper o. Ä. sehen
    1. von Anfang bis Ende [der Reihe nach] überprüfend, kontrollierend ansehen
    2. flüchtig einsehen
  2. (umgangssprachlich) durchblicken

Synonyme zu durchsehen

Aussprache

Betonung: dụrchsehen🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sehe durchich sehe durch 
 du siehst durchdu sehest durch sieh durch!
 er/sie/es sieht durcher/sie/es sehe durch 
Pluralwir sehen durchwir sehen durch 
 ihr seht durchihr sehet durch 
 sie sehen durchsie sehen durch 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich sah durchich sähe durch
 du sahst durchdu sähest durch, sähst durch
 er/sie/es sah durcher/sie/es sähe durch
Pluralwir sahen durchwir sähen durch
 ihr saht durchihr sähet durch, säht durch
 sie sahen durchsie sähen durch
Partizip I durchsehend
Partizip II durchgesehen
Infinitiv mit zu durchzusehen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch eine Öffnung oder einen durchsichtigen Körper o. Ä. sehen

    Beispiele

    • lass mich einmal [durch das Fernrohr] durchsehen
    • sie versuchte, zwischen den Bambusstäben durchzusehen
    1. von Anfang bis Ende [der Reihe nach] überprüfend, kontrollierend ansehen

      Beispiele

      • Rechnungen, die Hefte der Schüler durchsehen
      • den Brief [auf Schreibfehler hin] durchsehen
    2. flüchtig einsehen

      Beispiel

      Kataloge, eine Zeitschrift durchsehen
  2. durchblicken (2)

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    siehst du da noch durch?

Blättern