Durch­setz­bar­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Durchsetzbarkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Durch|setz|bar|keit

Bedeutung

das Durchsetzbarsein

Beispiele
  • die politische Durchsetzbarkeit einer Reform bezweifeln, prüfen
  • wegen fehlender Durchsetzbarkeit auf eine Anordnung verzichten

Grammatik

die Durchsetzbarkeit; Genitiv: der Durchsetzbarkeit (ohne Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?