Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

durch­kli­cken

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: EDV
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: durch|kli|cken
Beispiel: ich habe mich durchgeklickt

Bedeutungsübersicht

die Maustaste so oft klickend betätigen, bis das gewünschte Internetangebot aufgefunden ist

Beispiele

  • sich mühsam durchklicken
  • ich klickte mich durch

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Betonung: dụrchklicken

Grammatik

sich durchklicken; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich klicke durchich klicke durch 
 du klickst durchdu klickest durch klick durch, klicke durch!
 er/sie/es klickt durcher/sie/es klicke durch 
Pluralwir klicken durchwir klicken durch 
 ihr klickt durchihr klicket durch
 sie klicken durchsie klicken durch 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich klickte durchich klickte durch
 du klicktest durchdu klicktest durch
 er/sie/es klickte durcher/sie/es klickte durch
Pluralwir klickten durchwir klickten durch
 ihr klicktet durchihr klicktet durch
 sie klickten durchsie klickten durch
Partizip I durchklickend
Partizip II durchgeklickt
Infinitiv mit zu durchzuklicken

Blättern