durch­kau­en

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
durch|kau|en
Beispiel
das Thema wurde durchgekaut

Bedeutungen (2)

Info
  1. gründlich kauen
    Beispiel
    • frisches Brot gut durchkauen
  2. ausführlich, bis zum Überdruss behandeln, besprechen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • ein Thema, eine Lektion durchkauen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kaue durchich kaue durch
du kaust durchdu kauest durch kau durch, kaue durch!
er/sie/es kaut durcher/sie/es kaue durch
Pluralwir kauen durchwir kauen durch
ihr kaut durchihr kauet durch kaut durch!
sie kauen durchsie kauen durch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kaute durchich kaute durch
du kautest durchdu kautest durch
er/sie/es kaute durcher/sie/es kaute durch
Pluralwir kauten durchwir kauten durch
ihr kautet durchihr kautet durch
sie kauten durchsie kauten durch
Partizip I durchkauend
Partizip II durchgekaut
Infinitiv mit zu durchzukauen

Aussprache

Info
Betonung
durchkauen
Lautschrift
[ˈdʊrçkaʊ̯ən]