Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

dre­schen

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: dre|schen
Beispiele: du drischst, er drischt; du drọschst; du drọ̈schest; gedrọschen; drisch!

Bedeutungsübersicht

  1. Getreidekörner, Samen maschinell oder durch Bearbeiten mit einem Dreschflegel o. Ä. aus den Ähren, Hülsen o. Ä. lösen
  2. (salopp) prügeln
    1. (salopp) mit Wucht irgendwohin schlagen
    2. (salopp) mit Wucht irgendwohin schießen, schlagen

Synonyme zu dreschen

Aussprache

Betonung: drẹschen🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich drescheich dresche 
 du drischstdu dreschest drisch!
 er/sie/es drischter/sie/es dresche 
Pluralwir dreschenwir dreschen 
 ihr dreschtihr dreschet 
 sie dreschensie dreschen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich droschich drösche
 du droschstdu dröschest, dröschst
 er/sie/es droscher/sie/es drösche
Pluralwir droschenwir dröschen
 ihr droschtihr dröschet, dröscht
 sie droschensie dröschen
Partizip I dreschend
Partizip II gedroschen
Infinitiv mit zu zu dreschen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Getreidekörner, Samen maschinell oder durch Bearbeiten mit einem Dreschflegel o. Ä. aus den Ähren, Hülsen o. Ä. lösen

    Herkunft

    mittelhochdeutsch dreschen, althochdeutsch dreskan, wahrscheinlich lautmalend

    Beispiele

    • Korn, Weizen, Raps dreschen
    • Getreide [mit der Maschine, auf dem Feld] dreschen
    • morgen dreschen wir
  2. prügeln (1)

    Herkunft

    schon mittelhochdeutsch

    Gebrauch

    salopp

    Beispiele

    • sie haben ihn windelweich gedroschen
    • sie droschen sich, dass die Fetzen flogen
    1. mit Wucht irgendwohin schlagen

      Gebrauch

      salopp

      Beispiel

      auf die Tasten, mit der Faust auf den Tisch dreschen
    2. mit Wucht irgendwohin schießen, schlagen

      Gebrauch

      salopp

      Beispiel

      den Ball ins Tor, ins Netz dreschen

Blättern

↑ Nach oben