drai­nie­ren, drä­nie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
drainieren
dränieren
Lautschrift
🔉[drɛˈniːrən]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
drainieren
Alternative Schreibung
dränieren
Worttrennung
drai|nie|ren, drä|nie|ren

Bedeutungen (2)

  1. den Boden durch ein System von Gräben oder Rohren entwässern
    Gebrauch
    Technik
  2. Wundabsonderungen, Flüssigkeiten [durch Drains (2)] ableiten
    Gebrauch
    Medizin
    Beispiel
    • eine Wunde drainieren

Herkunft

französisch drainer

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich drainiere ich drainiere
du drainierst du drainierest drainier, drainiere!
er/sie/es drainiert er/sie/es drainiere
Plural wir drainieren wir drainieren
ihr drainiert ihr drainieret drainiert!
sie drainieren sie drainieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich drainierte ich drainierte
du drainiertest du drainiertest
er/sie/es drainierte er/sie/es drainierte
Plural wir drainierten wir drainierten
ihr drainiertet ihr drainiertet
sie drainierten sie drainierten
Partizip I drainierend
Partizip II drainiert
Infinitiv mit zu zu drainieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?