Draht­zie­he­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Drahtzieherin
Lautschrift
[ˈdraːttsiːərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Draht|zie|he|rin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die Draht herstellt (Berufsbezeichnung)
  2. weibliche Person, die andere für ihre [politischen] Ziele einsetzt und selbst im Hintergrund bleibt
    Herkunft
    vgl. Drahtzieher (2) nach den Marionettenspielern
    Beispiel
    • die Drahtzieherin im Hintergrund

Grammatik

die Drahtzieherin; Genitiv: der Drahtzieherin, Plural: die Drahtzieherinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?