Drai­na­ge, Drä­na­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[drɛˈnaːʒə]
österreichisch meist:
[…ʃ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Drainage
Alternative Schreibung
Dränage
Worttrennung
Drai|na|ge, Drä|na|ge

Bedeutungen (3)

  1. System von Gräben oder Rohren zur Entwässerung des Bodens
    Gebrauch
    Technik
  2. Ableitung von Wundabsonderungen bzw. Flüssigkeiten [nach außen] mithilfe eines Schlauchs oder Röhrchens
    Gebrauch
    Medizin
  3. Verdrängung von Wasser aus der sich zwischen Reifen und Fahrbahn bildenden Kontaktfläche bei nasser Fahrbahn
    Gebrauch
    Kfz-Technik

Herkunft

französisch drainage

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Drainage die Drainagen
Genitiv der Drainage der Drainagen
Dativ der Drainage den Drainagen
Akkusativ die Drainage die Drainagen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?