des­in­te­r­es­siert

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉desinteressiert

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
des|in|te|res|siert
Alle Trennmöglichkeiten
des|in|te|r|es|siert

Bedeutung

ohne Interesse, unbeteiligt, gleichgültig

Beispiele
  • ein desinteressiertes Gesicht machen
  • desinteressiert sein, tun
  • sie zeigte sich völlig desinteressiert
  • das Kind sitzt desinteressiert in der Ecke

Antonyme zu desinteressiert

Herkunft

nach französisch désintéressé, 2. Partizip von: se désintéresser = das Interesse verlieren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?