Des­in­te­r­es­se, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Desinteresse

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Des|in|te|res|se
Alle Trennmöglichkeiten
Des|in|te|r|es|se

Bedeutung

Interesselosigkeit, Gleichgültigkeit, Uninteressiertheit

Beispiel
  • sein Desinteresse an, für etwas zeigen, bekunden

Antonyme zu Desinteresse

Herkunft

aus des-, Des- und Interesse

Grammatik

das Desinteresse; Genitiv: des Desinteresses

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?